Annäherung

Weder eine Definition, noch eine tiefer gehende Klärung, was Liebe ist – Paulo Coelho umschreibt Liebe in den Worten der “Hexe” Portobellos so: “die Frage muss nicht lauten, ob er Dich liebt. Sondern ob Du fähig bist, ihm das zu geben, was er braucht.”
Soweit der Ausgangspunkt auf der Reise – keiner Suche nach … – nach einer zentralen Energie unseres menschlichen Bestehens.

So kann vielleicht an die Begrifflichkeit, an das Begreifen dieses Wortes LIEBE heran gegangen werden, um es in einer ganzheitlichen Bedeutung zu erfassen und zu verinnerlichen.
Doch alle Worte verzagen und versagen, das Bild bleibt schemenhaft und der Ausdruck vielleicht kümmerlich. Erst wenn das Wort im Wesen davon erfüllt wird, was es uns jedem eigen heisst und verheisst, so wird das Signifikat signifikant.

Hinterlasse eine Antwort